Restaurant in zentraler City-Lage von Mönchengladbach

1032- Restaurant Mönchengladbach 1032- Restaurant Mönchengladbach Restaurant Mönchengladbach 3D Grundriss-1032
Objekt ID: 1032
Kaufpreis: 130.000 EUR
Provision für Käufer: 3,57% inkl. MwSt v.KP
Gesamtfläche: ca. 134 m²
Baujahr: 1982
Objektzustand: gepflegt
Verfügbar ab: Nach Vereinbarung
Heizungsart: Gas-Heizung
Befeuerungsart: Erdgas LL
Baujahr Heizung: 2013
Art des Energieausweises: Energieverbrauchsausweis
Endenergiebedarf Wärme: 201,4 kWh/(m² a)
Endenergiebedarf Strom:164,5 kWh/(m² a)
StandortMönchengladbach
ImmobilientypGewerbeimmobilie
Gesamtflächeca. 134 m²
130.000 EUR

Ansprechendes Restaurant in zentraler City-Lage von Mönchengladbach

Das Restaurant befindet sich in einem 1982 massiv erbauten Gebäude. Die Straßenfront des Restaurants beträgt ca. 7 m. Die Wände sind mit Holz und Tapeten verkleidet. Der Bodenbelag besteht aus Fliesen und Laminat.

Die gastronomischen Möglichkeiten mit dieser Immobilie sind vielfältig und weitere Ideen (z.B.  Restaurant mit Lieferservice, Mittagsmenü, Brunchbuffet, ….) sind umsetzbar.

Die Gastronomie bietet Platz für insgesamt bis zu ca. 60 Gästen.

Thekenbereich ca. 3 Personen
Essbereich ca. 57 Personen

Im Kaufpreis ist das hochwertige Gastronomie-Inventar inkl. Küchenausstattung enthalten.

Zusätzlich zu der Teileigentumseinheit können zwei Stellplätze zu je einem Preis von 5.000 € erworben werden.

Aufteilung der Gewerbeeinheit

EG:

  • Gast- und Schankraum ca. 89 m²
  • Toilettenanlage ca. 15 m²
  • Küchenbereich ca. 27 m²
  • Koch- und Spülküche ca. 18 m²
  • Lagerräume ca. 9 m²
  • Personal-WC ca. 3 m²

Keller:

  • Lagerraum ca. 10 m²
  • Kühlraum ca. 4 m²

Einwohner / Beschäftigte

Die kreisfreie Stadt Mönchengladbach als Oberzentrum verfügt über rund 270.000 Einwohner und liegt im deutsch-niederländischen Grenzgebiet zwischen Düsseldorf und Roermond.

Lage

Das Restaurant liegt in der Innenstadt von Mönchengladbach. Bis zum Minto sind es wenige Fußminuten (<5 min.). Die umliegende Bebauung ist geprägt durch Wohnhäuser, Gewerbe und ein Parkhaus.

Maklerprovision / Haftungsausschluss

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % (einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer) vom Kaufpreis ist bei Notarvertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Stremme Immobilien GmbH erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Mieter.

Alle Angaben stammen vom Verkäufer. Für objektbezogene Angaben wird keine Haftung übernommen. Unsere Angebote sind freibleibend. Zwischenverkauf/ -vermietung und Preiserhöhungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Informationen zu Stremme Immobilien

Zu unseren Leistungen als Makler finden Sie nähere Informationen hier!

Stremme Immobilien – Ihre Immobilienmakler für die Region

Bilder: Stremme Immobilien