Kerken

„einfach lebenswert“  lautet das Motto der Gemeinde Kerken

Kerken hat derzeit knapp 13 000 Einwohner und liegt am linken Niederrhein. Nachbarstädte sind unter anderem Geldern, Straelen und Kempen. Die nächsten Großstädte Venlo (23 km), Krefeld (27 km) und Duisburg (31 km)  sind über die Autobahn gut und schnell zu erreichen.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Supermärkte, Ärzte, Apotheken sind vorhanden.

Mit insgesamt sieben Kindergärten und  Grund-, Haupt- und Gesamtschule ist Kerken gut ausgestattet.

Kerkens besonderer Charakter zeigt sich in seinen historisch gewachsenen, ländlich geprägten Ortsteilen.

Die für den Niederrhein typische Bruchlandschaft mit gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen laden ein rund um Kerken die Natur zu erkunden. In den Sommermonaten  ist  der Eyller See ein Paradies für viele Badelustige. Mit ca. 39 500 m² Wasserfläche lädt er zum Wassersport, Schwimmen, Rudern, Tretbootfahren oder einfach zum Entspannen ein.

Kerken bietet dem Interessierten eine reiche Auswahl an Aktivitäten sportlicher oder kultureller Natur.

Verkehrstechnisch ist mit dem Auto die Autobahne A 40 sehr schnell zu erreichen. Kerken verfügt über zwei eigene Bahnhöfe. Dort verkehrt der Niers-Express Düsseldorf – Kleve. Die umliegende Orte sind zudem mit dem Bus erreichbar. Die Flughäfen Weeze (28 km) und Düsseldorf (50 km) liegen in einem gut erreichbarem Radius.

Mehr über Kerken können Sie auf der Webseite der Gemeinde Kerken erfahren.

 

Stremme Immobilien – Ihre Immobilienmakler für Kerken